Sprachkurs mit Kinderbetreuung

Ansprechpartnerinnen: Sabine Debus, Rosemarie Griebel, Rosemarie Göring

Wir bieten Frauen mit Kindern, denen noch kein staatlich finanzierter Sprachkurs zusteht, die Teilnahme an einem wöchentlich stattfindenden Sprachunterrichts- und Konversationskurs an. Die Frauen können ihre Kinder zu dem Kurs mitbringen.

Die Kurse pausieren aktuell (Herbst 2017), da alle bisher unterstützten Frauen nunmehr in Integrationskursen oder anderen Maßnahmen untergebracht sind und damit unser Ziel erreicht ist. Bei neuerlichem Bedarf können Sie uns gerne ansprechen.