Alle Flüchtlinge sind über die Region Hannover haftpflichtversichert. Der Schaden muss über die Gemeindeverwaltung geltend gemacht werden.

Dies gilt nur, solange die Flüchtlinge von der Gemeinde und noch nicht vom Job-Center betreut werden.